Warum die AfD so gefährlich ist

Die Bedeutung der Bundestagswahl 2013 besteht in erster Linie darin, dass es uns ganz knapp gelungen ist, eine „Machtergreifung“ der AfD im Bundestag abzuwehren. Schon heute versucht diese Partei, deren Sprecher Konrad Adam sich gegen die Mitsprache der Intellektuellen bei politischen Entscheidungen stark gemacht hat, mit wüster Propaganda und Pöbeleien auf Kritiker in Foren auf die Medien Einfluss zu nehmen. Ich selbst kann die beginnende Unterdrückung der Meinungsfreiheit aus eigener Erfahrung bestätigen. So werden etwa kritische Beiträge, die etwa das von der Partei möglichst im Verborgenen gehaltene außenpolitische Thesenpapier zum Gegenstand haben, kurzerhand gelöscht.

Außerdem scheint es noch eine direkte Einflussnahme selbst auf ausländische Medien aufgrund „guter Kontakte“ zu geben, die entweder von vornherein zu einer positiven Berichterstattung oder zu einer Richtungsänderung der Darstellung führt.

Alexander Gauland, ein weiterer Parteisprecher, stempelt die Erhaltung des Friedens als Zeichen von Schwäche ab und befürwortet Krieg als Zeichen der Stärke. Antifranzösische, -israelische und -amerikanische Signale bei gleichzeitig demonstrierter Unterwürfigkeit gegenüber Russland lassen befürchten, dass die Partei bei einer eventuellen Machtergreifung einen größeren Krieg zumindest billigend in Kauf nehmen wird. Die Nachbarn Deutschlands- die Schweiz inbegriffen- könnten sich dann möglicherweise ihrer Territorien nicht mehr sicher sein. Die Hinweise mehren sich zudem, dass nicht nur der europäische Frieden in Gefahr sein wird.

Die Partei speist sich -soweit bis zum jetzigen Zeitpunkt erkennbar – aus Kräften des rechtsradikalen Milieus und Seilschaften des alten Stasi-SED-Staats. Dazu versucht sie die Reichen für sich zu interessieren, indem sie ihnen noch größere Bereicherung in Aussicht stellt. Sie verfügt offenbar über starken Rückhalt in entsprechenden Lobby-Kreisen.

Bei der Europawahl werden sie erneut versuchen, eine entsprechende Machtposition zu erlangen.

Mein Appell an Europa lautet:

Helfen Sie uns Deutschen, die AfD abzuwehren! Das hier ist nicht einfach nur ein netter Verein mit frischen Ideen. Diese Ideen sind sehr alt – und sie haben bereits viele Millionen Menschen das Leben gekostet.

Helfen Sie uns – sonst wird Deutschland spätestens in einigen Jahren zu einem Bündnisfall für die Nato.